Twister

Der Twister besticht vor allem durch seine geringe Größe. Anstelle eines 360-Grad-Kreises sind die Kameras beim Twister auf einem Teilkreis montiert. Je nach Aufbau und Aufnahmeabstand ergeben sich so Drehwinkel von 100 bis 140 Grad. Die Twister-Aufnahmen berühren und begeistern die Teilnehmer ebenso wie die klassischen 360ties-Aufbauten.

Die Vorteile auf einen Blick:
- geringer Platzbedarf
- kurze Aufbauzeiten
- unmittelbar online abrufbar
- direkte Social Media-Anbindung
- auf allen Mobile-Devices unterstützt

Was den Twister zu einem echten Promotion- und Eventtool macht, ist der variable Aktionsradius. Als Portrait-Variante mit geringem Platzbedarf, z. B. auf einem Messestand oder bei einer Roadshow, aber auch als Standard-Modul bei größeren Gruppen – Twister von 360ties kennt keine Grenzen.

Der Twister steht in verschiedenen Größen und Varianten zur Verfügung: Standard | Kompakt | Portrait

Multi Camera Array Motion Time Freeze Bullettime
 
 
Multi Camera Array Motion Time Freeze Bullettime
Multi Camera Array Motion Time Freeze Bullettime