360ties in a BOX

- the perfect outdoor promotion

 

Der neueste Clou von 360ties ist kompakt und mobil: 360ties in a BOX bietet dieselbe Marken-Positionierung und aktiviert Besucher in dynamischen Inszenierungen wie alle 360ties Systeme mit Bullet Time-Effekt.
Der Unterschied: 360ties in a BOX kann im Freien – zum Beispiel in Fußgängerzonen, auf Festivals, Stadtfesten und auf offenem Messegelände eingesetzt werden. Sie eignet sich besonders für Roadshows, die durch eine aufmerksamkeitsstarke Komponente aufgewertet werden sollen.

Im mobilen 360ties Foto-Studio werden Teilnehmer in einem 90-Grad-Winkel und mit 19 Kameras abgelichtet. Die Rund-um-Ansichten stehen digital sofort zur Verfügung. Gastgeber/Initiatoren und Porträtierte können die außergewöhnlichen Fotos in den sozialen Medien posten oder mit Buddys und Followern teilen. So steht der viralen Verbreitung, weit über das Happening hinaus, nichts im Wege.

All das macht 360ties in a BOX zu einem höchst variablen Outdoor-Tool für Promotion aller Art, bei dem sich die Porträtierten als Marken-Botschafter selbst inszenieren.
Mehr noch: Die Fotos in Bullet Time sind begehrt und sprechen unterschiedliche Zielgruppen an. In öffentlich zugänglichen Bereichen überträgt sich diese Begeisterung zudem auf ein spontan interessiertes Publikum.

360ties in a BOX ist in Kooperation mit mo systeme aus Berlin entstanden und basiert auf der preisgekrönten modulbox. Der mobile Messestand ist in wenigen Minuten aufgebaut und bildet die Form eines 2,5 Meter großen Würfels, der auch flexibel erweitert werden kann.

360ties in a BOX steht in Langzeitmiete ab einer Woche zur Verfügung. Aufbau und Betrieb können auch durch Personal des Kunden erfolgen.

 

Vorteile auf einen Blick

 
  • Outdoor-Tool 
  • aufmerksamkeitsstarke Promotion
  • geringer Platzbedarf
  • kurze Aufbauzeiten